fbpx
Seite wählen

Legen Sie die Auflage in die Agena

14. September 2019

Countdown zum Fjoertoer

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Liebe Freunde des Fjoertoer,

Wir haben den Termin für 2019 festgelegt: 14. September!

Sie können sich jetzt über die Flaggen oben auf dem Bildschirm für den Fjoertoer registrieren.

Der Fjoertoer Renesse wird von der Renesse Bruist-Stiftung organisiert und ist auf freiwillige Helfer wie „Freunde des Fjoertoer Renesse“ und „Fjoertoer Renesse-Sponsoren“ angewiesen.

Interessiert an irgendeiner Art von Zusammenarbeit? Lass es uns wissen!

Fragen und natürlich die Antworten

Sind die Startzeiten bereits bekannt?

Folgendes ist für die Ausgabe 2019 vorläufig Startzeiten bekannt: Die 16km Distanz beginnt um 19.15 Uhr,die 8km Distanz um 20.30 Uhr.. Bitte beachten Sie, dass Sie mit unseren kostenlosen Shuttlebussen vom Transferium im Voraus zum Start gebracht werden.
Die Abfahrtszeiten der Shuttlebusse werden später auf dieser Seite bei Schließung der Registrierung bekannt gegeben und wir wissen daher, wie viele Teilnehmer wir transportieren müssen.

Warum kann ich mich nicht als Gruppe registrieren?

Die Registrierung für den Fjoertoer kann nur einzeln erfolgen, da wir allen die gleiche Chance zur Teilnahme geben möchten. Wenn wir mehreren Personen (oder Gruppen) erlauben, sich gleichzeitig anzumelden, wäre für die einzelnen Läufer wenig oder kein Platz vorhanden. Darüber hinaus möchten wir jeden Teilnehmer persönlich über wichtige Dinge informieren, die für den Fjoertoer Renesse wichtig oder interessant sind. Wenn Sie sich für mehrere Personen registrieren möchten, erstellen Sie ein Profil auf inschrijven.nl. Die wiederkehrenden gleichwertigen Antworten werden dann immer eingegeben.

Wo kann ich mein Starterpaket abholen?

Ein Fjoertoer-Markt ist im Zentrum von Renesse organisiert. Eine Anzahl von Ständen ist für die Präsentation der Starterpakete reserviert. Wählen Sie den richtigen Stand entsprechend Ihrer Startnummer. Die Schalter öffnen um 14:00 Uhr und bleiben mindestens bis 13:00 Uhr.

Kann ich nach der Registrierung meine Entfernung ändern?

Über unser Kontaktformularkönnen Änderungen bis zum 7. September weitergeleitet werden. Sie erhalten immer einen neuen Registrierungsnachweis, auf dem die geänderte Entfernung angegeben ist. Änderungen sind natürlich nur möglich, wenn noch Platz in der gewünschten Entfernung ist. Eine Rückerstattung ist nicht möglich.

Wie komme ich zum Start?
Der Fjoertoer Renesse wird dieses Jahr wieder an einem anderen und überraschenden Ort starten. Wir fahren mit dem Shuttlebus vom Renesse Transferium zu den Startorten. Es folgen Zeiten, sobald die Registrierung geschlossen ist. Daher wissen wir, wie viele Teilnehmer wir transportieren müssen.
Nutzen Sie vorzugsweise unsere kostenlosen Shuttle-Busse. Kiss & Ride ist möglich, die Standorte werden in der Woche des Fjoertoer bekannt gegeben.
Gibt es Parkplätze am Startort?

Am Transferium Renesse, Roelandsweg 1 (200 m vom Zentrum entfernt) können Sie parken. Es gibt ausreichend Parkplätze am Startort für die große Entfernung und sehr wenige Parkplätze bei der kurzen Entfernung.

Kann ich meinen Hund mitbringen?

Nein, Hunde dürfen nicht an dem Kurs teilnehmen. Nicht nur einige Teile des Weges sind für Hunde verboten, sondern vor allem im Dunkeln und auf den kleineren Wegen können Hunde und Hundeleinen lästig sein, wenn sie für andere Spaziergänger nicht gefährlich sind.

Ist auf dem Weg Pflege?

Ja, es ist Vorsicht geboten. Es schadet auf jeden Fall nicht, zusätzliches Wasser und etwas mehr Energie zu sich zu nehmen, wie ein Sandwich, einen Energieriegel oder etwas Obst, vor allem auf längeren Strecken. Bewahren Sie die Verpackung und andere Abfälle auf, bis Sie auf einen Abfalleimer stoßen. Denken Sie an die schöne Natur.

Hast du einen Kleidungsrat?

Stellen Sie sicher, dass Sie auf Ihrem Weg gut vorbereitet sind, und behalten Sie die Wettervorhersage im Auge. Abends kann es kälter werden. Stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend warme Kleidung haben. Und wenn es anfängt zu regnen, werden Sie schnell nass, denn auf dem Weg gibt es kaum Gelegenheit, sich zu verstecken. Ein Regenmantel oder ein Regenponcho ist sicherlich kein überflüssiger Luxus. Bieten Sie auch feste Wanderschuhe an.
Mit Laufschuhen dringt der Sand sehr leicht ein und das ist am Strand nicht angenehm. Außerdem kann es zu Blasenbildung kommen. Vergewissern Sie sich auch, dass die Kleidung ordnungsgemäß schließt, da die meisten Routen durch die Natur führen. Insekten wie Zecken sind dann etwas, mit dem man rechnen muss.

Was kostet das?

Die Teilnahme am Fjoertoer kostet € 26,00 für die Langstrecke.

Der Preis für die kurze Strecke beträgt 18,50 €. Kinder zwischen 6 und 11 Jahren können bereits für 6,50 Euro laufen.

Die Anmeldegebühren beinhalten den Bustransport zu den Startorten.

Die Bezahlung erfolgt über iDeal / Bancontact und für deutsche Teilnehmer über eine automatische Abholung.

 

 

Der Fjoertoer führt die Teilnehmer entlang der schönen Natur, der Wälder, der Dünen und natürlich des Strandes. Unterwegs sorgen Künstler für überraschende und besondere Feuer- und Lichteffekte, die in der Dunkelheit der Spaziergänger den richtigen Weg weisen. Und natürlich fehlen die alten Lagerfeuer nicht.

Nachfolgend finden Sie verschiedene Videoimpressionen der vergangenen Jahre.

Renesse ist wunderschön, die Westhoek ist wunderschön

 

Der Fjoertoer kann das Zentrum eines schönen Aufenthalts in unserer Region sein. Sie haben die Wahl, früher zu kommen oder später zu gehen, vielleicht beides! Unsere Region ist berühmt für ihre vielen Übernachtungsmöglichkeiten. Campingplätze, Bungalowparks, Hotels & Gästehäuser, viel Auswahl! Sie finden alle Unternehmen auf den Websites RenesseAanZee.nl und VVVZeeland.nl.
Nachfolgend einige Erholungsbetriebe mit besonderem Augenmerk auf den Fjoertoer Renesse, teilweise auch Teilnahme an unserem Rundgang.

 

Danke an

Der Fjoertoer Renesse wird von der Renesse Bruist-Stiftung organisiert, die Teil des Renesse Entrepreneurs Association ist. De planvorming en uitvoering worden geheel gedaan door vrijwilligers en worden mogelijk gemaakt door sponsoren en Vrienden van de Fjoertoer Renesse. Möchten Sie auch dazu beitragen? Lass es uns wissen!